Matthias Malmedie Vermögen

Matthias Malmedie Vermögen |TV-Moderator. Geboren am 3. Dezember 1975 in Bergisch Gladbach. Es wird angenommen, dass Matthias Malmedie über ein Vermögen von rund 1,5 Millionen Euro verfügt. Seine Anfänge im Unterhaltungsgeschäft begann er mit der Arbeit als Produktionsassistent bei den Fernsehsendungen Tuning TV und Sport Auto TV.

Matthias Malmedie Vermögen
Matthias Malmedie Vermögen

LIFE

2001 startete er seine Karriere als Rennfahrer und nahm erstmals am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teil. 2007 war er einer der Mitbegründer von GRIP – Das Motormagazin und begann im selben Jahr auch, die Show zu moderieren.

Malmedie reichte nach seinem Abitur seinen Lebenslauf und Anschreiben bei VOX für auto motor und sport tv und bei DSF für Motorvision TV ein.

In dieser Zeit waren diese beiden automobilen Fernsehsendungen die einzigen, die in Deutschland ausgestrahlt wurden. Aufgrund seiner Bewerbung konnte sich Malmedie mit dem damaligen CEO von Motorvision TV treffen. Danach erhielt er eine Stelle als Praktikant beim Format.

Anfang 1998 führte er im Rahmen von Malmedies erstem Auftrag für seine neue Firma eine Bewertung des SsangYong Musso durch. Diese Bewertung wurde sogar im Fernsehen gezeigt.

Nach weiteren drei Monaten wurde Malmedie eingeladen, als Praktikantin an der Fernsehsendung teilzunehmen. Nach Abschluss seiner Ausbildung wurde er fest als Redakteur eingestellt.

Nach kurzer Zeit wurde Malmedie zum Chef im Dienst befördert und arbeitete fortan in den Sendungen Tuning TV und sport auto TV.

Kaum jemand kann so genussvoll über Frauen am Straßenverkehr schimpfen wie Matthias Malmedie. Das konnte sich jetzt rächen, denn der Auto-Chauvi wird von einer wilden und vor allem schnellen Frauen-Meute herausgefordert.

Matthias Malmedie Vermögen
Matthias Malmedie Vermögen

Eine Rennfahrerin, eine Lehrerin und ein Model behaupten: „Wir können besser fahren als die Art und Weise.“ Von einer schnellen Runde auf dem Track über Rückwartsfahren mit Pickups samt Anhanger bis hin zu Offroad extrem. Matthias allein unter Frauen – ob er danach zeitlich wieder in ein Auto steigt?